CITTI Logo CITTI Logo

Datenschutz

Was geschieht mit meinen persönlichen Daten?

Datenschutzgrundsätze

Der Datenschutz genießt bei den Unternehmen der CITTI Unternehmensgruppe höchste Priorität. Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und Ihre Daten werden durch den Einsatz modernster Techniken geschützt. Die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) ist für uns eine selbstverständliche Verpflichtung. (www.gesetze-im-internet.de)

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir zur Abwicklung von Bestellungen für die Bereitstellung unserer Kreditkarte (CITTI-GOLD-CARD) und zur Pflege der Kundenbeziehungen benötigen. Außerdem stellen wir unseren Konzernunternehmen ggf. Adressdaten für Marketingzwecke zur Verfügung. Es werden keinerlei personenbezogene Daten an Personen oder Stellen außerhalb der CITTI Unternehmensgruppe verkauft, vermietet oder weitergegeben. Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen.

Beim Abonnieren des Newsletters

Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse zur Zusendung von Newslettern führt zu einer Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse bei der CITTI Handelsgesellschaft. Sie erhalten dann per E-Mail in unregelmäßigen Abständen aktuelle Informationen. Eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit über einen Link aus dem Newsletter oder über eine Mitteilung in Textform an unseren Kundenservice möglich.

Web-Analyse

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Facebook Conversion Tracking

Innerhalb unseres Internetauftritts setzen wir mit Ihrer Einwilligung das „Tracking-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit Hilfe dieses Pixels kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden: www.facebook.com/about/privacy/. Unter dem vorstehenden Link haben Sie auch die Möglichkeit Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen zu untersagen.

Webtracking-Tool

Google Analytics mit der Erweiterung "anonymize IP“

Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics und die Google-Analytics-Berichte zu demografischen Merkmalen, in denen Daten aus interessenbezogener Werbung von Google sowie Besucherdaten von Drittanbietern (z. B. Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet werden. Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen und können jederzeit über die Anzeigeneinstellungen deaktiviert werden. Die Google Analytics Webanalyse ist eine Dienstleistung der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen.

Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Webseitenbesuch an Google Analytics übermittelt werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Browser ein „Deaktivierungs-Add-On“ zu installieren. Außerdem haben wir Einstellungen vorgenommen, wonach Google Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Besucher unserer Website löscht. Damit kommen wir auch hier nicht in den Besitz von Daten, die für uns Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Wir nutzen die Remarketing Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch diese Technologie werden Nutzer, die die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die die Seite https://www.google.de/settings/ads aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Webseite über die Datenschutzbestimmungen von Google.

Kontrolle des Datenschutzes / Ansprechpartner

Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen im Rahmen des BDSG wird ständig durch unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten überwacht.

Bei allen Fragen zum Thema Datenschutz in der CITTI Unternehmensgruppe wenden Sie sich bitte an:
Herr Rainer Maas, betrieblicher Datenschutzbeauftragter der
CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
Mühlendamm 1
24113 Kiel

oder per E-Mail an datenschutz@citti.de