CITTI Logo CITTI Logo

GEWÜRZ DES MONATS

Wir stellen Ihnen jeden Monat ganz besondere Gewürze vor. Spezialitäten, die ein spannendes Geschmackserlebnis bieten und Ihre Gerichte erstklassig würzen. Dazu präsentieren wie Ihnen leckere Rezepte zum Ausprobieren.


 

Juli: Kurkuma Latte – Goldene Milch

Dieser köstliche Tank hat eine jahrhundertealte Tradition im Ayurveda, der traditionellen indischen Heilkunst, die den Menschen als Einheit sieht und einfach übersetzt "Wissen vom Leben" heißt. Doch vor allem schmeckt die Goldene Milch einfach klasse!

Zubereitungstipp:
Für eine Tasse 1 TL mit 250 ml (Pflanzen-) Milch vermengen und 30 Sek., z.B. mit einem Milchaufschäumer, schaumig schlagen. Schmeckt pur oder leicht gesüßt mit Honig, Kokosblütenzucker oder dem leckeren Muscovado Zucker. Wir empfehlen eine Goldene Milch pro Tag!

Probieren Sie diese Gewürzsymphonie aus Kurkuma, Zimt, Ingwer, Muskatnuss, Kardamom und Pfeffer auch für selbstgemachtes Eis, Smoothies, Porridges und vieles mehr! 

Foto: Boomers Gourmet


 

Juni: Avocado Topping

Wer von der grünen Frucht nicht genug bekommt, ist mit dem Avocado Topping bestens versorgt. Der vegane Gewürzmix verleiht Gerichten innerhalb von Sekunden einen aufregenden Crunch-Effekt dank des enthaltenen Pyramiden-Salzes. Schwarzer Sesam, Tomatenflocken und schwarzer Pfeffer runden die Mischung in Ergänzung mit Chiligranulat und rosa Beeren harmonisch ab. Das Topping veredelt nicht nur Avocado-Toasts, sondern eignet sich auch hervorragend für Salate, Bowls und cremige Suppen. 

Besonderer Hingucker im Gewürzregal: Für kurze Zeit im Pride-Regenbogen-Design erhältlich. 


 

Mai: African Rub

Diese Gewürzmischung ist ein Erlebnis für alle Geschmacksnerven:
Erlesene ganze und gemahlene Gewürze in Premiumqualität vereinen sich zu einer perfekten Mischung für Geflügel, Fleisch, Meeresfrüchte und auch Gemüsegerichte. Ideal auch für Bobotie und als Würze für Frikadellen.

African Rub ist ein wichtiger Bestandteil der in Südafrika heimischen Küche „Cape Dutch“ und ein Muss für Grillfleischmarinaden! Ein paar Freunde einladen, den Grill anschmeißen, Lammlachs mit African Rub marinieren und eine Flasche Shiraz aufmachen. Einfach herrlich!


 

April: Bio Wilde Hilde

Gewürzmischung für Blattsalate

Diese Gewürzmischung ist ein Genuss für alle fünf Geschmackssinne: süß, salzig, sauer, bitter und scharf. Sie verfeinert Blattsalate aller Art. Der schwarze Pfeffer überrascht mit einer angenehmen Schärfe, die perfekt harmoniert mit einer leichten Süße des Rohrzuckers. Lemonmyrte bringt eine angenehme Säure mit, die gepaart wird mit einer salzigen Note des Steinsalzes und einer leichten Bitternote durch Süßholz. Einfach eine echt WILDE Mischung. 

Für ein perfekt abgestimmtes Salatdressing: 1 EL Wilde Hilde vermengen mit 1 EL Wasser, 2 EL Sonnenblumenöl und 1 EL Weißweinessig

Foto + Rezept: Herbaria Kräuterparadies GmbH