CITTI Logo CITTI Logo

Vegane Leckerbissen

Wir verwöhnen Sie mit rein pflanzlichen Leckerbissen: Über 1.900 vegane Produkte finden Sie in Ihrem CITTI Markt. Schmackhafte Spezialitäten von veganen Fertiggerichten über pflanzliche Drinks und vegane Süßwaren bis hin zu köstlichen Fleisch-Alternativen.

Probieren Sie doch mal die Jackfrucht als appetitlichen Fleisch-Ersatz. Auch sojafreie Produkte erhalten Sie bei uns – sprechen Sie uns gerne an. Spannende Rezept-Ideen erhalten Sie hier.

Zählen Sie auf unsere große Vielfalt mit unseren starken Marken Wheaty, Veggie Life, Alles, TerraSana, Eden, Alpro Soja und vielen mehr.

Ihr CITTI Food-Team

Vegan

 

Planet V – Bio Frische-Gerichte

Dieses Video wird von Youtube eingebettet.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Hier wird noch frisch gekocht: Der Familienbetrieb der Lunch Vegaz GmbH stellt in Rothenklempenow, im Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns, bio-vegane Frische-Gerichte unter der Purpose Brand „Planet V“ her. Die Zusammenarbeit erfolgt mit Bio-Bauern aus der Region. Die Zutaten werden frisch und ohne Konservierungsstoffe handwerklich verarbeitet. 

Geschäftsführer Govinda Thaler hat mit seinem Team ein spezielles technologisches Verfahren entwickelt, um Frische-Gerichte mit hohem Nährstoff- und Vitamingehalt zu kreieren. Neben Regionalität gehört auch Nachhaltigkeit zu den elementaren Grundsätzen des Bio-Food-Startups. Zusammengefasst: mit gutem Gewissen frisch und fertig zubereitet schlemmen.


 

Unsere Produkt-Highlights

EMPFEHLUNG - deftig

Produkt 1

Hermann
Bio Hack ohne Fleisch

Auf Basis von frischen Kräuterseitlingen, von Hand gepflückt, gewaschen und klein geschnitten, mit Reis, Pflanzenöl und Hühnerei-Eiweiß zubereitet und gewürzt, einfach in der Pfanne braten, in der Kühlung.

  • vegan
  • bio
  • laktosefrei
  • glutenfrei
     

Empfehlung - Sauce

Produkt 2

Emils
Bio Hollandaise

Schmeckt zu Spargel, aber auch als Dip zu Gemüse oder als Aufstrich. Keine Zusatzstoffe, nur echte, wenige Zutaten, schmeckt super aromatisch! Ausgezeichnet mit dem Vegan Food Award 2019.

  • vegan
  • bio
  • laktosefrei
  • glutenfrei

Empfehlung - süß

Produkt 3

Nomoo
Bio veganes Speiseeis

rein pflanzlich, ohne Milch, aus natürlichen Inhaltsstoffen und weniger süß, in plastikfreier Verpackung und in den leckeren Sorten Himbeer, Kokos, Mango, Erdnuss und Cassies.

  • vegan
  • bio
  • laktosefrei
  • glutenfrei

 

BabaCous Oriental Veggie

Täglich frisch zubereitete Gerichte von Ihrer BabaCous-Theke im CITTI Markt: vegan und vegetarisch.
Babacous
Wählen Sie Ihr Lieblingsgericht aus einem abwechslungsreichen veggie Angebot! Liebevoll von Hand zubereitet und von der orientalischen Küche inspiriert. Das bunte,  frische und schonend gegarte Gemüse schmeckt einmalig lecker und passt super für unterwegs. Die Verpackungen sind zu 100% biologisch abbaubar.

„Was uns verbindet und begeistert, ist die Idee, dass gutes Essen Gutes tun kann – für die Natur und für alle, für die Essen Genuss und Haltung ist“, so lautet die Philosophie des Startups aus Hamburg. Dazu gehören natürliche Zutaten, außergewöhnliche Rezepte und eine frische Zubereitung.

Neben vegetarischen Gerichten gibt es auch eine leckere Auswahl an veganen Köstlichkeiten.

Mehr zu den Gerichten


 

Zubereitungstipps

Tofu lecker zubereiten

Tofu

Tofu

Tofu besteht aus geronnener Sojamilch/Sojaquark. Er hat mit 15 g auf 100 g einen hohen Eiweißgehalt. Tofu enthält viele Nährstoffe und hat nur 72 Kalorien auf 100 g. Er stammt aus dem asiatischen Raum und hat sich unter dem Namen „Tofu“ vor allem in Japan verbreitet. 

Tofu hat von sich aus kaum Eigengeschmack. Daher sollte man ihn „richtig“ zubereiten. Vor der Verarbeitung sollte der Tofu gründlich mit einem Handtuch oder einem Küchenpapier abgetrocknet und ausgedrückt werden. Nur wenn er seine überschüssige Flüssigkeit verloren hat, ist er in der Lage, Gewürze oder Marinaden aufzunehmen. Die einfachste Möglichkeit, Tofu einzulegen, ist ihn in kleine Würfel zu schneiden und mit Sojasauce zu vermengen. Er sollte so 2 Stunden im Kühlschrank ruhen, um die Sauce aufzusaugen. Danach kann er mit etwas Öl – z.B. auch Sesam- oder Erdnussöl – in der Pfanne gebraten werden. 

Eine weitere Alternative, um die Flüssigkeit des Tofus zu entfernen ist, ihn über Nacht ins Gefrierfach zu legen. Guter Tofu bleibt nach dem Entwässern fest und lässt sich noch gut schneiden, ohne zu zerbröseln. 

Extratipp: Seidentofu lässt sich wunderbar für die Herstellung von Süßspeisen verwenden.

Entdecken Sie eine große Vielfalt an Tofu-Produkten wie z.B. Kato-Tofu in Ihrem CITTI Markt!


 

Köstliches aus Seitan

Seitan

Seitan

Seitan besteht aus Weizeneiweiß und ist somit nicht für Menschen mit einer Glutenintoleranz geeignet. Seitan wird aus einer Weizenteigmasse gewonnen, die mit Wasser versetzt und „ausgewaschen“ wird. Der Maße wird die Stärke entzogen, wodurch nur das Weizeneiweiß zurückbleibt. Seitan hat 75 g Protein auf 100 g. Er stammt ursprünglich aus Japan. 

Seitan lässt sich gut würzen – auch hier eignet sich Sojasauce als Grundwürze gut. Er schmeckt besonders gut als Fleischersatz. 

Entdecken Sie eine große Vielfalt an Seitan-Produkten wie z.B. Nagel Seitan in Ihrem CITTI Markt!


 

Tempeh vielseitig einsetzen

Tempeh

Tempeh

Tempeh entsteht durch die Beimpfung von gekochten Sojabohnen mit verschiedenen Pilzen. Er hat einen stärkeren Eigengeschmack als Tofu und Seitan und hat ein nussiges Aroma. Er stammt ursprünglich aus Indonesien. 

Sein Eiweißgehalt liegt bei 19 g auf 100 g. Zudem verfügt er über viele Mineralstoffe wie z.B. Magnesium und Eisen. Es gibt nicht nur Tempeh aus Sojabohnen, sondern auch aus Kidneybohnen, Lupinen oder Kichererbsen. 

Tempeh hat eine sehr feste Konsistenz. Daher empfiehlt es sich, ihn vor dem Verarbeiten einmal für ca. 8 Minuten in heißem Wasser zu kochen und ihn danach abzutupfen. Danach kann man ihn gut in Stücke schneiden und marinieren – z.B. einfach mit Olivenöl, Gewürzen und etwas Zitronensaft. Der Tempeh sollte für mindesten zwei Stunden im Kühlschrank die Möglichkeit bekommen, die Marinade vernünftig aufzunehmen. 

Tempeh lässt sich sowohl backen, braten als auch in einem Gericht mitkochen. 

Entdecken Sie eine große Vielfalt an Tempeh-Produkten wie z.B. Nagel Bio Tempeh in Ihrem CITTI Markt!


 

Unser Knusper-Tipp

Vegan

Ein guter Tipp ist, auf die vegane Pizza oder den veganen Streukäse vor dem Backen ein bisschen Paniermehl mit drauf zu streuen, damit der Käse richtig schön knusprig wird. Unbedingt ausprobieren!