CITTI Logo CITTI Logo

WINZER/IN DES MONATS

Unsere Winzer und Winzerinnen des Monats sind junge, wilde und ambitionierte Winzer – überwiegend aus Deutschland. Es gibt so viele herausragende Jungwinzer, die teilweise schon prämiert worden, die weniger bekannt sind und im Schatten der Großen stehen. Ihre Philosophie, ihre Liebe zum Wein und die Weine selbst haben uns überzeugt. Und wer möchte nicht gerne was Neues entdecken und ausprobieren?


 

Mai: Weingut Wirsching

Das VDP-Weingut Hans Wirsing gehört zu den traditionsreichsten uns renommiertesten Weingütern Frankens. Andrea Wirsing, inzwischen die 15. Generation, führt zusammen mit ihrem Vater Dr. Heinrich Wirsing das Weingut, welches seit fast 400 Jahren existiert. In und um Iphofen werden auf 90 Hektar vorwiegend trockene Weißweine aus den Rebsorten Silvaner, Riesling, Scheurebe und den weiße Burgundersorten erzeugt. 

Das Weingut ist von FAIR'N GREEN für nachhaltigen Weinbau zertifiziert. Wirsching setzt auf rund 60% Ertragsreduzierung und macht so die Rebstöcke widerstandsfähiger. Größtenteils wird in selektiver Handarbeit geerntet. Glyphosat und Insektizide wurden zu 100% verbannt, statt dessen werden naturverbundene Alternativen verwendet. Grünstreifen im Weinberg sorgen für Artenvielvalt und werten die Böden auf natürliche Weise mit Nährstoffen auf. Biodiversität ist nicht nur ein Wort, sondern eine Verantwortung. 

Neben Umweltschutz umfasst das Zertifikat auch die Bereiche soziales Engagement und Management. Im Bereich der sozialen Verantwortung bedeutet FAIR'N GREEN, dass Hans Wirsching z.B. faire Löhne zahlt, sich gesellschaftlich engagiert und eine hohe Transparenz garantiert. Letzteres ist besonders für Besucher interessant, die das lphöfer Weingut einmal aus der Nähe kennenlernen wollen.

Winzer/in