CITTI Logo CITTI Logo
Rezept für Möhren-Apfel-Kekse

Rezept für Möhren-Apfel-Kekse

11. Oktober 2017 Gültig in: Flensburg, Kiel, Lübeck

Möhren-Apfel-Kekse

Zutaten:

100 g Haferflocken

50 g Walnüsse gehackt

80 g Trockenfrüchte (Rosinen, Cranberrys, Aprikosen)

55 g Dinkelvollkornmehl

50 ml Mandelmilch

1 TL Backpulver

1 TL Zimt

2 Karotten

1 Apfel

1 reife Banane, zerdrückt

Rezept für Möhren-Apfel-Kekse

Geeignet für:

ohne Zuckerzusatz
laktosefrei
fettarm

Zubereitung:

  • Karotten und den Apfel schälen und fein raspeln. (Küchenmaschine oder Reibe)
  • Walnüsse, Haferflocken, Trockenfrüchte, Banane mit einer Küchenmaschine oder Pürierstab möglichst klein schreddern.
  • In einer Schüssel den restlichen Zutaten gut vermengen. Wenn der Teig zu trocken ist, dann noch etwas Mandelmilch dazu geben.
  • Mit einem Löffel kleine Bällchen abteilen und mit ein wenig Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Ab in den vorgeheizten Ofen (200°C) für etwa 25 Minuten.
  • Bei Bedarf mit Zuckerguss aus Puderzucker verzieren.
  • Die Kekskugeln sollen weich und saftig sein und erinnern etwas an einen weichen Müsliriegel.