CITTI Logo CITTI Logo

Demeter

Beste Demeter-Qualität im CITTI Markt

Der CITTI Markt ist Mitglied des ältesten Bio-Verbandes Deutschlands und präsentiert Ihnen über 440 Demeter-Produkte, die nach strengsten Bio-Richtlinien angebaut und produziert wurden. Unsere Demeter-geschulten Mitarbeiter beraten Sie gern und zeigen Ihnen die Besonderheiten der biodynamischen Wirtschaftsweise.


DAS DEMETER-PRINZIP

Was ist Demeter?

Demeter ist der älteste Bioverband Deutschlands. Seine Mitglieder arbeiten nach besonders strengen Richtlinien, die auf den Anthroposophie-Begründer Rudolf Steiner und seinen „Landwirtschaftlichen Kurs“ von 1924 zurückgehen.

Die wichtigsten Punkte sind dabei der Respekt für Mensch, Tier, Pflanze und Boden– das tiefe Verständnis für die natürlichen Prozesse und der achtsame Umgang mit Ressourcen.

Demeter-Bäuerinnen und -Bauern arbeiten nach der biodynamischen Wirtschaftsweise. Sie leisten damit viel mehr, als die Mindeststandards des EU-Bio-Siegels es fordern.

Mehr dazu.

20 Demeter-Fakten

Für mehr Details bitte klicken.

© Eva Müller und Viscom für Demeter

Was bedeutet eigentlich biodynamisch?

Die biodynamische Landwirtschaft gründet auf einer gesunden Kreislaufwirtschaft: Mensch, Tier, Pflanze und Boden wirken zusammen – der Hof wird als lebendiger Organismus gesehen, in dem jedes Organ das andere braucht.

Demeter-Bäuerinnen und -Bauern halten nur so viele Tiere, wie sie mit ihrem Land ernähren können. Die Mistmenge ist somit optimal, um den Boden lebendig und fruchtbar zu halten. Dabei werden auch kosmische Rhythmen und Naturprozesse berücksichtigt.

Um dieses Gleichgewicht herzustellen, benutzen Demeter-Landwirte auch Biodynamische Präparate, die sie aus einer Zusammenstellung pflanzlicher, mineralischer und tierischer Stoffe gewinnen. Diese führen sie wiederum ihrem Hofkreislauf zu.

DEMETER IST MEHR ALS BIO

Es gibt einen Mindeststandard vom EU-Biosiegel für biologisch erzeugte Lebensmittel. Die Wirtschaftsweise und Philosophie von Demeter reichen weit über diesen Standard hinaus. Das hat eine positive Wirkung sowohl auf die Lebensmittel-Qualität als auch auf die Umwelt, z.B. was die Boden-Qualität und den Erhalt der Artenvielfalt betrifft. Sichergestellt wird diese hohe Qualität durch die konsequente Weiterentwicklung der Richtlinien und durch regelmäßige Kontrollen.

Mehr Infos zur Demeter-Qualität

DEMETER-SORTIMENT

Wir führen über 440 Demeter-Artikel in unserem Sortiment. Demeter-Eier etwa bekommen wir im Kieler und Flensburger CITTI Markt direkt vom Demeter-Hof Ankersolt, in Lübeck vom Demeter-Hof Dannwisch. Für noch mehr Demeter-Vielfalt intensivieren wir stetig die Zusammenarbeit mit Demeter-Höfen aus der Region.

Hier stellt sich Ihnen unser Partner Bio Obsthof Maxin aus dem alten Land im Video vor:

Obst und Gemüse

Weingut Loersch Glimmerschiefer Riesling

Obst und Gemüse von Demeter-Bäuerinnen und -Bauern ist frisch und aromatisch. Nur reife Früchte und Gemüse-Sorten werden geerntet. Diese sind reich an Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen.

Das angebaute Obst und Gemüse ist Teil einer Kulturlandschaft. Diese wird ganz bewusst gepflegt und gestaltet – saisonale Gegebenheiten und kosmische Rhythmen dabei beachtet.

Im Einklang mit der Natur reifen auf Demeter-Höfen charaktervolle Obst- und Gemüse-Sorten – kostbar für Körper, Geist und Seele.


 

Milch und Milchprodukte

Château Roumieu Haut-Placey Sauternes

Demeter-Kühe bekommen ihrer Natur entsprechend viel Grünfutter, Heu und Getreide vom eigenen Hof. Sie werden artgerecht, in zumeist kleinen Herden, gehalten.

Die Milch wird schonend verarbeitet: Pasteurisierung ist erlaubt, Homogenisierung nicht. Das führt zu einer erstklassigen Qualität, die man mit bloßem Auge erkennen kann: Es entsteht ein Rahmpfropf, denn naturbelassene, nicht ultrahocherhitzte Milch, rahmt auf.

Verarbeitete Demeter-Milchprodukte wie z.B. Joghurt sind frei von zugesetzten Aromastoffen. Lediglich Aroma-Extrakte, Auszüge und Konzentrate aus den Pflanzen selbst, werden zugesetzt. So bleibt der authentisch Geschmack erhalten .


 

Eier

Latour Pouilly Fuisse

Demeter-Eier stammen von artgerecht gehaltenen Tieren. Die Hennen haben Zugang zu einem grünen Auslauf mit Sträuchern. Im überdachten Außenklimabereich scharren und spazieren sie umher.

Und weil bei Demeter jedes Huhn und jeder Hahn mit Würde behandelt wird, entfällt auf Demeter-Höfen das Kükentöten und Kupieren/Touchieren der Schnäbel. Durch die Zucht eines „Öko-Huhns von morgen“ entsteht in einem Gemeinschafts-Projekt mit dem Bioland-Verband eine Alternative zum Kükentöten: Hennen, die Eier legen, und Hähne, die Fleisch ansetzen.


 

Getreide

Weingut Horst Sauer Ursprung Silvaner

Biodynamisch zu wirtschaften bedeutet, für eine harmonische Entwicklung der Lebenskräfte in den Pflanzen zu sorgen.

Neben Weizen, Roggen, Dinkel bauen Demeter-Bäuerinnen und -Bauern auch Hafer, Gerste und Einkorn an. Die Getreide-Arten schmecken jede für sich unverwechselbar und haben unterschiedliche Eigenschaften. Das führt zu einer wertvollen Produkt-Vielfalt

Dank handwerklich erfahrener Verarbeitung, ohne schädliche Zusatzstoffe, behalten die Demeter-Getreide-Produkte ihren ausgereiften Geschmack.


 

Verarbeitete Produkte

Weingut Horst Sauer Ursprung Silvaner

Weniger Hilfsstoffe, dafür mehr handwerkliche Arbeit: damit stellen Demeter-Hersteller den authentischen Geschmack und die Vielfalt sicher. Diese Philosophie lässt sich auch im großen Stil auf Lebensmittel-verarbeitenden Betriebe übertragen. Denn es werden nur Prozesse angewandt, die man auch in Handwerks-Betrieben einsetzen würde.

In den strengen Verarbeitungsrichtlinien sind selbst natürliche Zusatzstoffe nur dann erlaubt, wenn sie unerlässlich sind.

Beim Brot werden beispielsweise konventionellem Mehl Enzyme, Emulgatoren sowie Ascorbinsäure zugefügt. Demeter-Bäcker verwenden einen ganz natürlichen Zusatzstoff: Sie geben dem Teig genug Zeit zum Reifen.

Für Demeter-Säfte kommen industrielle Konzentrate nicht in Frage. Sie werden frisch gepresst. Filtrieren oder technische Hilfsmittel sind tabu. 

Beim Demeter-Öl reicht die natürliche Pressung aus, damit sich das charakteristische Aroma entfaltet. Dafür wird gerne in Kauf genommen, dass die Produkt-Ausbeute geringer ist.

Mehr dazu.


 

Regionale Demeter Höfe