CITTI Logo CITTI Logo

Raclette-Rezepte

Einfach mal ausprobieren: Kombinieren Sie Ihre Raclette-Pfännchen ganz neu. Unser Gastronomieleiter Jan-Peter Bruhn hat für Sie raffinierte Rezepte zusammengestellt, die herrlich anders sind. Lassen Sie sich viel Zeit und schlemmen Sie genussvoll mit Freunden und Familie.


 

Raclette Rezept

Flammkuchen mit Entenbrust

Preiselbeer-Schmand & Granatapfelkernen

Raclette-Rezept
Flammkuchen mit Entenbrust

Preiselbeeren-Schmand & Granatapfelkernen

 

Zutaten für 4 Pfännchen:

  • Flammkuchenteig (4 ausgestochene Teige)
  • 12 dünne Scheiben Entenbrust
  • Schmand 
  • Preiselbeeren (Glas)
  • Appenzeller Raclette
  • CITTI Genuss Granatapfelkerne

 

Zubereitung:

Die Entenbrust von beiden Seiten knusprig anbraten. Den Schmand nach Geschmack mit den Preiselbeeren verrühren. Die Förmchen leicht ausfetten und den ausgestochenen Teig in das Förmchen legen. Die Förmchen mit dem Teig bei voller Hitze 3 Minuten vorbacken. 

Den Teig mit Schmand bestreichen und mit dünnen Scheiben von der Entenbrust belegen. Darüber Appenzeller streuen. Wenn der Käse eine leichte Farbe angenommen hat, das Pfännchen aus dem Raclettegerät nehmen und mit Granatapfelkernen garnieren.

Rezept als PDF speichern


 

Raclette Rezept

Sylter Auster auf Anisspinat

und jungem Gouda

Raclette-Rezept
Sylter Auster auf Anisspinat & jungem Gouda

Zutaten für 4 Pfännchen:

  • 4 Stück Sylter Royal Auster
  • 50 g   frischen Babyspinat
  • 1 Spritzer Pernod
  • 60 g jungen Gouda 
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Garnitur: Kirschtomaten

 

Zubereitung:

Den Blattspinat in grobe Streifen schneiden und mit etwas Pernod, Salz und Pfeffer würzen.

Die Auster öffnen und die Schale säubern.

Den Spinat in die Austernschalen verteilen, mit dem geriebenem Gouda bestreuen und im Raclettegerät überbacken. Als Garnitur eine Kirschtomate in die Auster legen.

Rezept als PDF speichern


 

Raclette Rezept

Vegetarische Pilz-Birnenpfanne

mit Gorgonzola gratiniert

Raclette-Rezept
Vegetarische Pilz-Birnenpfanne

mit Gorgonzola gratiniert

 

Zutaten für 4 Pfännchen:

  • 180 g kleine Pilze, z.B. Kräuterseitlinge, Buchenpilze oder Goldkäppchen 
  • 180 g Birnen Abate Fetel
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL gehackte krause Petersilie
  • 80 g Gorgonzola Dolce DOP Würfel  
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Meersalz
  • Garnitur: Granatapfelkerne

 

Zubereitung:

Die Pilze putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Birne vom Kerngehäuse befreien und mit Schale in kleine Stücke schneiden.

Pilze, Birnen, etwas Meersalz, Olivenöl und Petersilie mischen und in die Pfännchen füllen.

Mit Goronzola überbacken und mit Pfeffer abschmecken. Darüber ein paar Granatapfelkerne geben.

Rezept als PDF speichern


 

Raclette Rezept

Kleines Ratatouille

mit Parmesa

Raclette-Rezept
Kleines Ratatouille mit Parmesan

Zutaten für 10 Pfännchen:

  • 50 g Aubergine 50 g
  • 50 g Zucchini 50 g
  • 50 g Paprika rot 50 g
  • 1 kleine Zwiebel 
  • 1 MS Knoblauch gehackt 
  • 1 EL. Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl (hoch erhitzbar)
  • 4 EL passierte Tomaten
  • 10 dünne Scheiben Baguette
  • 150 g Parmesan gerieben 

 

Zubereitung:

Paprika, Zucchini und Auberginen in Würfel schneiden.

Kleine Zwiebelwürfel in Olivenöl anschwitzen und das Gemüse dazu geben.

Den Knoblauch hinzufügen, mit Tomatenmark abrösten und mit passierten Tomaten auffüllen. 3 Minuten kochen lassen und mit leicht gerösteten Baguettescheiben belegen. In einem Pfännchen mit Parmesan gratinieren.

Rezept als PDF speichern


 

Raclette Rezept

Vitelotte Kartoffeln & Nordseekrabben

mit Queller überbacken

Raclette-Rezept
Vitelotte Kartoffeln & Nordseekrabben

mit Queller überbacken

 

Zutaten für 4 Pfännchen:

  • 120 g Vitelotte Kartoffeln
  • 80 g Nordseekrabben 
  • 20 g Queller (frisch von der CITTI SEAFOOD Theke)
  • 60 g Raclette-Käse 
  • Etwas Butter
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Granatapfelkerne für die Garnitur

 

Zubereitung:

Vitelotte Kartoffeln kochen, pellen und auskühlen lassen.

Die Pfannen leicht ausbuttern, den Queller reinlegen und darauf die Kartoffelscheiben platzieren.

Das Krabbenfleisch auf den Kartoffeln verteilen und mit dem Raclette-Käse bedecken. Pfännchen überbacken und mit Pfeffer abschmecken.

Rezept als PDF speichern


 

Raclette Rezept

Gratinierte Kartoffel-Caprese

 

Raclette-Rezept
Gratinierte Kartoffel-Caprese

 

Zutaten für 4 Pfännchen:

  • 4 Stück Pellkartoffeln kleine
  • 2 Stück Roma-Tomaten
  • 8 Scheiben Mozzarella 
  • 1 kl. Bund Basilikum
  • 20 g Pesto
  • 60 g jungen Gouda 
  • eine kleine Prise Raclette-Gewürz

 

Zubereitung:

Kartoffeln am Vortag kochen. Tomaten, Kartoffeln und Mozzarella in Scheiben schneiden. In das Pfännchen Kartoffelscheiben, Tomatenscheiben, Mozzarella und Basilikum hintereinander legen. Mit einer kleinen Prise Raclette-Gewürz würzen und mit Gouda überbacken. Auf die überbackenen Pfännchen je nach Geschmack Pesto geben. 

Rezept als PDF speichern


 

Raclette Rezept

Pasta mit Garnelen-Bolognese

und Parmesan

Raclette-Rezept
Pasta mit Garnelen-Bolognese
 und Parmesan

Zutaten für 4 Pfännchen:

  • 120 g Gekochte Penne
  • 160 g Garnelenbolognese s.u.
  • 60 g Parmesankäse

für die Garnelen-Bolognese:

  • 150 g Garnelen ohne Schale und ohne Kopf
  • 50 g Zwiebelwürfel
  • 1 El Tomatenmark
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL  Basilikum
  • 100 ml Rotwein ggf. alkoholfrei 
  • 1 EL     Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, etwas Petersilie

Zubereitung der Bolognese:

Die Zwiebeln in Olivenöl glasig werden lassen, die Garnelen in kleine Stücke schneiden und dazu geben. Tomatenmark hinzufügen und leicht rösten, denn mit Rotwein ablöschen und mit Gemüsebrühen auffüllen. Etwas reduzieren lassen und den gehackten Basilikum dazu geben.

Zubereitung im Raclette:

Gekochte Penne mit der Garnelen-Bolognese mischen und in ein ausgeöltes Förmchen geben. Mit Parmesan bestreuen und überbacken.

 

Rezept als PDF speichern


 

Raclette Rezept

Jakobsmuschel auf Anisspinat

mit Gruyer überbacken

Raclette-Rezept
Jakobsmuschel auf Anisspinat

mit Gruyer überbacken

Zutaten für 4 Pfännchen:

  • 50 g frischen jungen Spinat
  • 1 TL kleine Zwiebel 
  • 4 Stück kleine Jakobsmuscheln
  • 1 TL Butter
  • 1 cl Pernod
  • 1 Limone
  • 60 g Gruyer
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle 
  • Als Garnitur Queller  (frisch von der CITTI SEAFOOD Theke) und Cranberris

Zubereitung:

Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Den Spinat waschen und trocken tupfen. Die feinen Zwiebelwürfel in Butter glasig werden lassen und den Spinat dazu geben. Den Pernod hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf die Förmchen verteilen (kann auch schon ausgekühlt sein). Die Jakobsmuschel halbieren, mit Limonen-Saft, etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und auf den Spinat legen. Mit dem geriebenen Gruyer bestreuen und überbacken.

Rezept als PDF speichern


 

Raclette Rezept

Flammkuchen mit Tomaten & Garnelen

dazu Parmesan

Raclette-Rezept
Flammkuchen mit Tomaten & Garnelen

dazu Parmesan

Zutaten für 4 Pfännchen:

  • Flammkuchenteig (4 ausgestochene Teige)
  • 8 Stück Garnelen TK ohne Kopf und Schale 31-40er
  • 4 Stück Kirschtomaten
  • 2 TL Kräuterschmand
  • 60 g Parmesankäse

Zubereitung:

Das Pfännchen mit wenig Öl ausfetten, den Flammkuchenteig einlegen und 3 Minuten vorbacken. Den Teig mit Kräuterschmand bestreichen. Die Garnelen der Länge nach durchschneiden und je vier Garnelen-Hälften und die Kirschtomaten-Viertel auf den Teig legen. Mit Parmesan bestreuen und gratinieren.

 

Rezept als PDF speichern


 

Raclette Rezept

Geräuchertes Forellenfilet auf Fenchel

mit Limonen-Hollandaise überbacken

Raclette-Rezept
Geräuchertes Forellenfilet auf Fenchel

mit Limonen-Hollandaise überbacken

Zutaten für 4 Pfännchen:

  • 120 g Forellenfilet geräuchert ohne Haut
  • 1 EL Saft von der Limone
  • 0,1 l Sauce Hollandaise 
  • 100 g Fenchel
  • 100 g  Bio Raclette 
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Garnitur: Granatapfelkerne und Dill

Zubereitung:

Den Fenchel in feine Streifen schneiden, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und in die Förmchen verteilen. Das Forellenfilet vorsichtig in Stücke schneiden und auf den Fenchel legen. Die Hollandaise mit Limonensaft verrühren und über den Fisch geben. Zum Schluss mit Bio Raclette-Käse überbacken.

Rezept als PDF speichern


 

Raclette Rezept

Kalbsröllchen mit Senf & Basilikum

dazu Kirschtomaten & Parmesan

Raclette-Rezept
Kalbsröllchen mit Senf & Basilikum

dazu Kirschtomaten & Parmesan

Zutaten für 4 Pfännchen:

  • 200 g Kalbsschnitzel 
  • 1 EL Senf 
  • 1 kl. Bund Basilikum
  • 4 Stück Kirschtomaten 
  • 60 g Parmesan
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Das Schnitzel dünn plattieren, salzen und pfeffern. Das Fleisch mit Senf bestreichen und mit gehacktem Basilikum bestreuen. Das Fleisch stramm zu einem Röllchen drehen und mit einem Spieß fixieren.  Tomaten in kleine Ecken schneiden. In das Förmchen zwei dünne Scheiben von den Röllchen und die Tomaten legen. Mit Parmesan bestreuen und überbacken.

 

Rezept als PDF speichern


 

Raclette Rezept

Flammkuchen mit Räucherlachs

und Wasabi-Schmand

Raclette-Rezept
Flammkuchen mit Räucherlachs & Wasabi-Schmand

Zutaten für 4 Pfännchen:

  • Flammkuchenteig (4 ausgestochene Teige)
  • 4 Scheiben Räucherlachs in Scheiben 
  • 2 TL Schmand
  • 1 MS Wasabi Paste
  • 1 Spritzer Limonensaft
  • 60 g Riches Monts Raclette 
  • Ala Garnitur Granatapfelkerne und Zwiebellauch

Zubereitung:

Den Flammkuchenteig ausstechen und im ausgeöltem Pfännchen 3 Minuten vorbacken. Den Schmand je nach Geschmack mit Wasabi und Limone abschmecken und den Teig dünn bestreichen. Den Lachs auflegen und mit Käse belegen.

Rezept als PDF speichern


 

Raclette Rezept

Französische Austern mit Fenchel

mit Gruyer überbacken

Raclette-Rezept
Französische Austern mit Fenchel

mit Gruyer überbacken

Zutaten für 4 Pfännchen:

  • 4 Stück Französische Austern 
  • 50 g Fenchel 
  • 60 g Le Gruyer  
  • 1 Spitzer Zitrone
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Garnitur: Bio-Orangenschale und Queller (frisch von der CITTI SEAFOOD Theke) 

Zubereitung:

Den Fenchel in feine Streifen schneiden, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und in die Förmchen verteilen. Die Austern öffnen und die Schale säubern. Den Fenchel in die Schale geben und die Auster auf den Fenchel legen. Mit geriebenem Käse bedecken und gratinieren.

 

Rezept als PDF speichern


 

Alle Zutaten & verschiedene Raclette-Geräte finden Sie in Ihrem CITTI Markt

Rommelsbacher

Rommelsbacher Fashion Raceltte

Nouvel

Nouvel

Solis

Solis 5in1